Arkaden-Saal (historisches Denkmal)

Der historische Arkaden-Saal der Kupferschmiede wurde um das Jahr 2000 restauriert und verschönert. Die raumhohen Fensterfronten mit den Bleiverglasungen und Ornamenten erinnern an eine Kirche. Die handbemalte Deckenvertäfelung aus der Jahrhundertwende zeigt Symbole von Freude, Tanz, Gesang und Glückseligkeit. Acht Meter hohe Arkaden-Säulen sind verziert mit Blattgold und stehen in unbeschreiblicher Harmonie zu den handgemachten Deckenleuchten, die ebenfalls mit dem warmen Edelmetall geschmückt sind.

Dass die Feste so gefeiert werden sollen, wie sie fallen, wusste man schon vor Hunderten von Jahren. Auch hier und jetzt gilt es in jedem Moment, sein Leben voll auszukosten.

Bilder und Worte schaffen es nicht wirklich, das wahre Raumgefühl dieses nostalgischen Ambientes wiederzugeben. Machen Sie sich daher selbst einen Eindruck von unseren Räumlichkeiten. Sie sind jederzeit herzlich zur Besichtigung willkommen.